Regionales für den Ostertisch

Schwaiger: Schulen in Kleßheim, Winklhof und Bruck präsentieren heimische Schmankerl am Freitag, 31. März, sowie am Freitag, 7. April

Salzburger Landeskorrespondenz, 29.03.2017
 

(LK)  Die Landwirtschaftlichen Schulen Kleßheim und Winklhof veranstalten am Freitag, 31. März, und die Landwirtschaftliche Fachschule in Bruck am Freitag, 7. April, ihre traditionellen Ostermärkte. Die Fachschulen Kleßheim und Bruck bieten ausschließlich Produkte der Schülerinnen und Schüler bzw. der Schule am Ostermarkt an. In Winklhof gibt es auch regionale Spezialitäten der umliegenden bäuerlichen Betriebe.

"Die Ostermärkte der Landwirtschaftsschulen sind eine sehr gute Gelegenheit, sich mit hochwertigen, regionalen und ehrlichen Produkten für ein echtes Salzburger Ostermenü zu versorgen. Gleichzeitig haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich vom hohen Niveau des Lebensmittelhandwerks zu überzeugen, das an den Landwirtschaftlichen Schulen vermittelt wird. Mir ist es wichtig, dass wir das Bewusstsein für regionale Lebensmittel weiter schärfen, weil ich überzeugt davon bin, dass ich mit lokalen Produkten immer besser dran bin", sagte Agrarlandesrat Josef Schwaiger heute, Mittwoch, 29. März.

Von 13.00 bis 17.00 Uhr werden am kommenden Freitag auf dem Bauernmarkt-Gelände in Winklhof in der Winklhofstraße 10 in Oberalm heimische Produkte und Kunsthandwerk der Schülerinnen und Schüler präsentiert. Zudem werden von den Bäuerinnen und Bauern allerhand Schmankerl aus der Region angeboten wie etwa Wurst, Fleisch und Käse aus eigener Erzeugung, Obst und Eigenbaugemüse, frische Kräuter, Marmeladen und hausgemachtes Bio-Brot und Mehlspeisen.

"Uns ist es sehr wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler die Erzeugung von Lebensmittel nicht nur in der Theorie erlernen, sondern auch in der Praxis realitätsnah erproben. Das heißt, nicht nur die Herstellung der heimischen Produkte, sondern auch die weitere Verarbeitung bis hin zur Verpackung und dem Verkauf sind wesentliche Lernstationen der Schülerinnen und Schüler", so Christa Stockhammer, Direktorin der Landwirtschaftlichen Fachschulen Winklhof und Kleßheim.

Unter dem Motto "Ländliche Feinkost schmeckt" öffnet auch die Landwirtschaftliche Fachschule Kleßheim kommenden Freitag von 12.00 bis 16.00 ihre Pforten. Von Ostereiern über Palmbuschen und Türkränze bis hin zu Osterlämmchen und österlichen Geschenkideen ist hier alles zu finden.

Als Einstimmung für das Osterfest bietet sich auch der Ostermarkt in Bruck an. Er findet am Freitag, 7. April, von 10.00 bis 14.00 Uhr statt. Es werden Produkte wie zum Beispiel frisches Bauernbrot, Variationen von Geselchtem, selbst gebrautes Bier, Bauernkäse, Milchprodukte und vieles mehr angeboten. 170329_30 (jus/kg)

Weitere Informationen: Martin Wautischer, Büro Landesrat Josef Schwaiger, Tel.: +43 662 8042-2700, Mobil: +43 664 3122368, E-Mail: martin.wautischer@salzburg.gv.at.

Das Land Salzburg auf Facebook und Twitter.