Großer Empfang für Doppelweltmeister Stefan Kraft in Schwarzach

Rössler gratulierte Salzburger Wintersportlern zu erfolgreicher Saison

Salzburger Landeskorrespondenz, 07.04.2017
 

(LK)  Das Land Salzburg ist stolz auf seine erfolgreichen Nordischen Ski-Sportler. Denn alle fünf Medaillen, die Österreich bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Lahti (Finnland) holen konnte, entstanden zumindest mit Salzburger Beteiligung.

"Das zeigt wieder einmal, dass Salzburg in Sachen Wintersport zu Recht eine Spitzenposition einnimmt", betonte Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler beim großen Sportler-Empfang heute, Freitag, 7. April, auf dem Marktplatz von Schwarzach im Pongau.

Mit dieser großen "Welcome-Home-Party" feiern die Pongauer Gemeinden Schwarzach, Goldegg und Hofgastein ihre nordischen-Ski-Helden. Durch das Programm führte einer der ehemals erfolgreichsten Skispringer Österreichs: Andreas Goldberger. Neben Doppel-Skisprung-Weltmeister Stefan Kraft werden auch Bernhard Gruber und Paul Gerstgraser, die beide mit dem Team der Nordischen Kombinierer Bronze in Lahti geholt hatten, dabei sein.

Ebenfalls geehrt werden die Skispringerin Chiara Hölzl und der Doppelstaatsmeister im Skispringen, Stefan Rainer. "Vor allem für den Salzburger Sportnachwuchs sind die erfolgreichen Athletinnen und Athleten wichtige Vorbilder. Sie trainieren jahrelang, lassen sich oft auch von Rückschlägen nicht unterkriegen, und wir können an ihren Hochs und Tiefs teilhaben", so Rössler. 170407_53 (rb/grs)

Weitere Informationen: Stefan Tschandl, Büro LH-Stv. Astrid Rössler, Tel.: +43 662 8042-4801, E-Mail: stefan.tschandl@salzburg.gv.at.

Das Land Salzburg auf Facebook und Twitter.