Sehr gute Noten für die Energieberatung des Landes

Schwaiger: Befragung der Energieberatungs-Kunden zeigt hohe Zufriedenheit

Salzburger Landeskorrespondenz, 12.04.2017
 

(LK) Die Energieberatung des Landes führt jährlich rund 2.500 Beratungen im ganzen Bundesland durch. Trotz dieser hohen und weiter steigenden Zahl wurde die Energieberatung bei der im vergangenen Jahr durchgeführten Kundenbefragung von den Salzburgerinnen und Salzburgern sehr positiv beurteilt.

"Den Service der Energieberatung bewerteten 71 Prozent der Befragten mit 'sehr gut'. 99 Prozent der Beratungskunden empfehlen ihren Energieberater weiter. Die ausgezeichneten Ergebnisse zeigen deutlich, dass wir mit Expertinnen und Experten der Energieberatung auf dem richtigen Weg sind. Immer mehr Salzburgerinnen und Salzburger achten verstärkt auf ihren Energieverbrauch und interessieren sich für erneuerbare Energien. Mit der Energieberatung erhalten sie dabei professionelle Unterstützung und wissen diese offensichtlich auch zu schätzen", sagte Energiereferent Landesrat Josef Schwaiger heute, Mittwoch, 12. April.

Laut der Kundenbefragung setzten die Beratungskundinnen und -kunden neben der Erstellung eines Energieausweises am häufigsten Sanierungsmaßnahmen um, wie etwa eine Wärmedämmung oder einen Fenstertausch. Photovoltaikanlagen und Wärmepumpen wurden bei den Maßnahmen an dritter und vierter Stelle genannt.

Beratung beim Kunden

Die mehr als 40 Expertinnen und Experten der Energieberatung Salzburg sind im gesamten Bundesland im Einsatz und können bei einem Termin alle Fragen zum Thema Energieeinsparung optimal abdecken. Der Schwerpunkt der Beratung wird den individuellen Wünschen und Fragestellungen der Kundinnen und Kunden angepasst und umfasst alle wesentlichen Bereiche in Neubau- oder Sanierungsfragen wie zum Beispiel Gebäudehülle, Heizung, Förderungen, Energie sparen, erneuerbare Energie oder Solaranlagen.

Anmeldung zur Beratung sind telefonisch möglich unter 0662/8042-3151 oder online unter www.salzburg.gv.at/energieberatung. 170412_20 (rb/kg)

Weitere Informationen: Martin Wautischer, Büro Landesrat Josef Schwaiger, Tel.: +43 662 8042-2700, Mobil: +43 664 3122368, E-Mail: martin.wautischer@salzburg.gv.at.

Das Land Salzburg auf Facebook und Twitter.