Sportclub Tamsweg feiert 70-Jahres-Jubiläum

Berthold hob tatkräftigen Einsatz der vielen Aktiven und engagierten Ehrenamtlichen, die hinter dem Sportclub stehen, hervor

Salzburger Landeskorrespondenz, 02.06.2017
 

(LK) Den jahrelangen tatkräftigen Einsatz der vielen Aktiven und engagierten Ehrenamtlichen hob Sportlandesrätin Martina Berthold heute, Freitag, 2. Juni, anlässlich des morgigen 70-Jahres-Jubiläums des Sportclubs Tamsweg hervor.

Gegründet im Jahre 1947 zählt der SC Tamsweg heute zirka 150 aktive Sportlerinnen und Sportler. Den größten Stellenwert im Verein haben der Erwachsenen-, Jugend- und Kinderfußball. Neben der Kampfmannschaft, die in der 1. Landesliga spielt, gibt es sieben Nachwuchsteams von den Bambinis bis zu den Juniors, die an den Landesmeisterschaften teilnehmen.

Seit 2015 im Schwimmverband

Auch der Bereich Schwimmen hat in den vergangenen Jahren zugelegt. Seit 2015 ist der Schwimmklub SC Tamsweg offizieller Verein beim österreichischen Schwimmverband und kann somit offiziell bei Schwimmveranstaltungen teilnehmen.

"Die vielen Stunden, die in den vergangenen 70 Jahren hauptsächlich ehrenamtlich mit viel persönlichem Einsatz geleistet wurden, sind von großem Wert und unbezahlbar", betonte Sportlandesrätin Berthold, die allen, die sich in den Sektionen des Sportclubs Tamsweg engagieren, dankte, besonders Präsident Harald Moser, allen im Training und in Sportfunktionen Aktiven sowie allen Eltern, die ihre Kinder auf ihrem sportlichen Weg begleiten.

Neues Vereinsheim

Der SC Tamsweg hat zuletzt auch neu gebaut. So erfolgte im heurigen Jubiläumsjahr die Eröffnung des neuen Vereinsheims inklusive zweier Umkleidekabinen. Diese Anlage wurde auch mit Geldern der Salzburger Sportstättenförderung gefördert. 170602_57 (rb/grs)

Weitere Informationen: Philipp Penetzdorfer, Büro Landesrätin Martina Berthold, Tel.: +43 662 8042-4888, E-Mail: philipp.penetzdorfer@salzburg.gv.at.

Das Land Salzburg auf Facebook und Twitter.