Musikkapellen leisten unverzichtbaren Beitrag für die Gesellschaft

Stöckl beim Jubiläum 120 Jahre Trachtenmusikkapelle St. Veit

Salzburger Landeskorrespondenz, 17.09.2017
 

(LK) "Jubiläumsfeste sind immer etwas ganz Besonderes für eine Musikkapelle. Ich freue mich daher, der Trachtenmusikkapelle St. Veit zu ihrem 120-jährigen Bestandsjubiläum zu gratulieren und bei diesem Festakt die offiziellen Grüße des Landes überbringen zu dürfen. Die Trachtenmusikkapelle St. Veit hat seit ihrer Gründung im Jahre 1897 das gesellschaftliche und kulturelle Leben in der Gemeinde und im Bezirk wesentlich mitgeprägt und ist auch heute noch bei allen größeren weltlichen und kirchlichen Feierlichkeiten präsent." Das sagte Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl heute, Sonntag, 17. September, beim Festakt 120 Jahre Trachtenmusikkapelle St. Veit.

"Die Blasmusik im Bundesland Salzburg zeichnet sich durch eine große Vielfalt aus. Frauen, Männer, Jugendliche, Senioren, alle Berufsgruppen, Schüler und Studenten verbringen gemeinsam ihre Freizeit, um sich musikalisch zu betätigen, um Kameradschaft und Freundschaft zu pflegen, um sich gemeinsam auf Auftritte vorzubereiten und diese zu absolvieren. Unsere Blasmusikkapellen beteiligen sich an den kirchlichen und weltlichen Festen und leisten einen wertvollen Beitrag, die Vereins- und Dorfgemeinschaft zu pflegen, zu erhalten und zu stärken", so Stöckl.

"Alle, die mich kennen, wissen, wie sehr ich von der positiven Wirkung der Musik auf uns Menschen als Individuum und auf unsere Gesellschaft im Allgemeinen überzeugt bin. Von der Musik profitieren wir passiv, aber vor allem auch aktiv – sie fördert die Konzentrationsfähigkeit, die Verlässlichkeit, die Zielstrebigkeit, die Teamfähigkeit und vieles mehr. Die heutige Gesellschaft und insbesondere das Berufsleben fordern genau diese Eigenschaften von uns Menschen ein. So leisten alle engagierten Funktionäre, Kapellmeister, Musiklehrerinnen und Musiklehrer eine besonders wertvolle pädagogische Arbeit, die manchmal zu wenig gesehen und bedankt wird", so Stöckl.

"Ich wünsche der Trachtenmusikkapelle St. Veit eine erfolgreiche Zukunft und allen Musikerinnen und Musikern weiterhin viel Freude beim Musizieren. Bei all jenen, die dieses großartige Jubiläumsfest organisiert haben, bedanke ich mich ganz herzlich für ihren Einsatz. Ebenso bei allen Vereinen, die dazu in St. Veit aufmarschiert sind und das Fest mitgestaltet haben", so der Landeshauptmann-Stellvertreter abschließend. 170917_30 (rb/jus)

Weitere Informationen: Harald Haidenberger, Büro LH-Stv. Christian Stöckl, Tel.: +43 662 8042-3311, E-Mail: harald.haidenberger@salzburg.gv.at.

Das Land Salzburg auf Facebook und Twitter.