Neuer Hotspot für Trailrunning-Teams aus aller Welt

Haslauer bei der Vorstellung des "adidas INFINITE TRAILS World Championships" 2018 in Gastein

Salzburger Landeskorrespondenz, 27.11.2017
 

(HP) Zum Epizentrum des Trailrunnings wird ab dem kommenden Jahr das Gasteinertal. Heute wurde im Beisein von Landeshauptmann Wilfried Haslauer die mehrjährige Veranstaltung "adidas INFINITE TRAILS World Championships" vorgestellt, bei der Trailrunning-Teams aus aller Welt den Weltmeistertitel holen wollen.

Durchgesetzt hat sich Gastein in der Auswahl des Austragungsortes mit einem durchdachten Nachhaltigkeits-Konzept und der optimalen Nutzung vorhandener Trails und Infrastruktur. Darüber zeigte sich Landeshauptmann Haslauer erfreut: "Dass auch für ein Event dieser Größenordnung keine weitere alpine Infrastruktur benötigt wird, macht klar, dass Gastein international eine absolute Vorreiterrolle einnimmt."

"Die Ausrichtung einer internationalen Sport-Veranstaltung in dieser Größenordnung ist ein Turbo für das weltweite Image des Landes als erstklassige Sport-Destination. Als mehrjähriges Top-Trendsportevent der Weltmarke Adidas passen die 'adidas INFINITE TRAILS World Championships' idealtypisch in unser alpines Angebotsportfolio", so Leo Bauernberger, Geschäftsführer der SalzburgerLand Tourismus GmbH.

Bei der Veranstaltung, die im kommenden Jahr von Freitag, 22., bis Sonntag, 24. Juni, stattfindet, gehen insgesamt 333 hochkarätige Trailrunning-Teams aus aller Welt an den Start um den Weltmeistertitel. Nach einem Prolog-Wettbewerb am Freitag, bei dem auch Interessierte an den Start gehen können, und einer Teamstaffel am Samstag, treffen die Teams am Sonntag bei der Weltmeisterschaft aufeinander. Für Axel Burkhardt, Direktor von Global Sports Marketing adidas Outdoor, ist das Ziel der Veranstaltung klar: "Auch in der Trailrunning-Szene möchten wir gemeinsam mit Gastein im Salzburger Land neue Impulse geben. Athleten und Zuschauer dürfen sich auf ein einzigartiges Eventerlebnis freuen."

Dazu hatte der Sportartikelhersteller Adidas ein neues globales Trailrunning Eventkonzept erstellt, dessen Höhepunkt die "adidas INFINITE TRAILS World Championships" sind. Für diese Veranstaltung suchte das Unternehmen sechs Monate lang in Zentral-Europa nach dem idealen Location-Partner als Gastgeber und entschied sich am Ende für Gastein. Mehr Informationen zur Veranstaltung sind auf der Internetseite der Organisatoren zu finden. 171127_110 (mg/cs)

Weitere Informationen: Christian Blaschke, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 664 5917126, E-Mail: christian.blaschke@salzburg.gv.at.

Das Land Salzburg auf Facebook und Twitter.