Mehr Zeit für Teilnahme an Wettbewerb

Schöchl: Einreichfrist für Preis zur Förderung vorwissenschaftlicher Arbeiten bis 6. April verlängert

Salzburger Landeskorrespondenz, 18.03.2018
 

(LK)  Die Einreichfrist für den Preis zur Förderung vorwissenschaftlicher Arbeiten wurde bis 6. April verlängert, gab heute Landtagspräsident Josef Schöchl bekannt. Die vorwissenschaftliche Arbeit ist seit einigen Jahren Teil der Reifeprüfung. Der Preis wird vom Salzburger Landtag gemeinsam mit der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde und dem Landesverband der Salzburger Museen und Sammlungen ausgeschrieben. Er wird in zwei Kategorien, nämlich  "Demokratiepolitische Bildung. Salzburger Gegenwarts- und Zukunftsfragen" sowie "Geschichte und Landeskunde", vergeben. Es winken Preisgelder in Höhe von insgesamt 2.000 Euro. 180318_20 (kg/mel)

Mehr dazu

Weitere Informationen: Josef Hörmandinger, Büro Landtagspräsident Schöchl, Tel. +43 662 8042-2609, E-Mail: josef.hoermandinger@salzburg.gv.at.

Das Land Salzburg auf Facebook und Twitter.