Mit Sprache provozieren, begeistern, bewegen

Berthold bei der Siegerehrung des 66. Jugendredewettbewerbs

Salzburger Landeskorrespondenz, 18.04.2018
 

(BT)  Provozieren, begeistern, bewegen. Das war für mehr als 160 Schülerinnen und Schüler an den vergangenen drei Tagen die redegewandte Mission. Heute wurden die Besten des Jugendredewettbewerbs im Kolpinghaus in Salzburg gekürt. "Die Reden zeigen uns, welche Themen junge Frauen und Männer heute bewegen. Der Demokratie tut es gut, wenn viele Jugendliche sich auf lebendige Weise mit ihren Ideen und Vorstellungen einbringen", so Landesrätin Martina Berthold bei der Siegerehrung. Die Gewinnerinnen und Gewinner in den unterschiedlichen Kategorien sind der Beilage zu entnehmen. 180418_30 (jus/mel)

Weitere Informationen: Philipp Penetzdorfer, Büro Landesrätin Martina Berthold, Tel.: +43 662 8042-4888, E-Mail: philipp.penetzdorfer@salzburg.gv.at.

Das Land Salzburg auf Facebook und Twitter.