Land Salzburg erfüllt Kinderträume

Bewerbungen bis 30. Juni möglich

Salzburger Landeskorrespondenz, 23.05.2018
 

(LK) Mehr als zehn Kinderträume erfüllt das Land Salzburg in den kommenden Wochen und Monaten. Unter anderem: im Cockpit eines Flugzeugs sitzen, als Tierpfleger im Zoo die Steinböcke und andere Tiere füttern, in einem Feuerwehrauto mitfahren, einen Tag auf einem Bauernhof verbringen, als Lokführer mit der historischen Bahn im Salzburger Freilichtmuseum fahren – das alles und mehr ist beim Land Salzburg und seinen Tochterunternehmen möglich. "Wir wollen Kindern einen unvergesslichen Tag schenken und weniger bekannte Seiten der Landesverwaltung dabei vor den Vorhang holen", sagt Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
 

 

Kinder zwischen fünf und 14 Jahre haben ab sofort die Möglichkeit, sich unter dem Stichwort "Land Salzburg erfüllt Kinderträume" für einen der oben angeführten Wünsche und viele mehr zu bewerben – per E-Mail, per Post, mit einem Brief, einer Zeichnung oder einer Videobotschaft. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2018.

Alle "Träume" und Infos gibt es im Überblick unter www.salzburg.gv.at/kindertraum. Das Kind muss nur einen guten Grund anführen, warum das Land Salzburg ausgerechnet diesen Wunsch erfüllen sollte. Die Träume können per Post an Landes-Medienzentrum, Eberhard-Fugger-Straße 5, 5010 Salzburg oder per E-Mail an kindertraum@salzburg.gv.at gesendet werden. LK_180523_31 (jus/mel)

Weitere Informationen: Franz Wieser, Pressesprecher Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2365, Redaktionshandy: +43 664 3943735.

Redaktion: Landes-Medienzentrum

Das Land Salzburg auf Facebook, YouTube und Twitter.