G'schichten aus dem Salzburger Wald

Schwaiger: Open Air Kino Sommerprogramm geht mit einem Rendezvous im Salzkammergut in die zweite Runde

Salzburger Landeskorrespondenz, 24.06.2018
 

(LK)  Eine Leinwand im Freien, alte Filme und der Wald als Kulisse: In Kooperation mit dem "Das Kino" hat das Land Salzburg vor kurzem eine kostenlose Open Air-Reihe gestartet. "Das Vorurteil, dass der Wald das Schönwetterprogramm und das Kino das Schlechtwetterprogramm für die Freizeitgestaltung der Bevölkerung ist, wird klar widerlegt. Es gibt mehr Überschneidungen, als beim oberflächlichen Hinschauen erkennbar sind", so Landesrat Josef Schwaiger, Initiator der Veranstaltungsreihe.

Der Fantasie und Kreativität sind bei dieser Open-Air-Reihe keine Schranken gesetzt und auch das Kinoprogramm erzählt unglaublich unterschiedliche und facettenreiche Geschichten aus dem Salzburger Wald.

Die nächste Veranstaltung findet am 28. Juni in St. Gilgen im Strandbad statt. Gezeigt wird der Film "Rendezvous im Salzkammergut".

Alle Veranstaltungen finden im Freien statt. Der Eintritt ist frei, Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort sind eingerichtet. Die Filme starten nach Sonnenuntergang.

Mehr zum Thema

LK_180624_10 (ram/sm)

Rückfragen: Martin Wautischer, Büro Landesrat Josef Schwaiger, Tel.: +43 662 8042-2700, Mobil: +43 664 3122368, E-Mail: martin.wautischer@salzburg.gv.at.

Redaktion: Landes-Medienzentrum.

Das Land Salzburg auf Facebook, YouTube und Twitter.