Die Stimmen von 120.000 Mitgliedern

Verkehrslandesrat Schnöll beim Autofahrerclub ÖAMTC

Salzburger Landeskorrespondenz, 04.07.2018
 

(LK) Auf der Wunschliste von Salzburgs Autofahrern steht die Sanierung desolater Straßen ganz oben. Darüber informierte ÖAMTC-Erich Lobensommer Verkehrslandesrat Stefan Schnöll beim ersten Treffen im Stützpunkt Salzburg Nord.

120.000 Mitglieder hat der ÖAMTC in Salzburg. Die Anliegen dieser stoßen bei Landesrat Stefan Schnöll auf offene Ohren, denn: Die Sanierung der Straßen hat laut Umfragen und Rückmeldungen oberste Priorität. "Wir werden wesentlich mehr Geld in die Hand nehmen müssen, um in den kommenden Jahren eine Offensive bei der Straßensanierung zu starten", so Schnöll im Gespräch mit Erich Lobensommer, der betonte: "Vor allem für die Pendler wichtig, die auf das Auto angewiesen sind." BT_180704_70 (mel/jus)

Medienrückfragen: Christoph Bayrhammer, Büro Landesrat Stefan Schnöll, Tel.: +43 662 8042-3341, Mobil: +43 664 6190071, E-Mail: christoph.bayrhammer@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum

Das Land Salzburg auf Facebook, YouTube und Twitter.