Salzburg aus einem anderen Blickwinkel betrachtet

Pallauf bei der Ausstellungseröffnung "Blickwinkel" in der Rotunde der Salzburg AG

Salzburger Landeskorrespondenz, 06.07.2018
 

(LK) Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf besuchte gestern in Vertretung des Landeshauptmannes die Ausstellungseröffnung "Blickwinkel" in der Rotunde der Salzburg AG. An dem Kunstprojekt des Henndorfer Kulturkreises sind insgesamt 16 Künstler mit ihren mehr als 70 Bildern beteiligt. "Kunst verrät uns immer auch etwas über den Künstler, über seine Zeit, seine Herkunft, seinen Blickwinkel", so Pallauf bei der Eröffnung.

Dabei war es die Aufgabe jedes Künstlers, den Blickwinkel auf Salzburg bei denen Bildern so auf die Stadt zu richten, dass nicht Klischee-Bilder entstehen sollten, sondern Salzburg aus einem anderen Fokus zu betrachten und festzuhalten waren. Die Bilder sind ab heute und noch bis 27. Juli in der Rotunde der Salzburg AG zu bestaunen. Mehr Infos zur Ausstellung unter www.blickwinkel-salzburg.at. BT_180706_30 (jus/mel)

Medienrückfragen: Katharina Wimmer, Büro Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Tel. +43 662 8042-2600, Mobil: +43 664 1278655, E-Mail: katharina.wimmer@salzburg.gv.at.

Redaktion: Landes-Medienzentrum.

Das Land Salzburg auf Facebook, YouTube und Twitter.