Spiel, Sport und jede Menge Spaß

Startschuss für „Jugend zum Sport“ / 26 Sportarten zum Ausprobieren

Salzburger Landeskorrespondenz, 20.08.2018
 

(LK)  Badminton, Basketball, Fußball, Judo, Klettern, Rudern, Showdance oder Tennis. Insgesamt 26 Sportarten können bei der Aktion „Jugend zum Sport“ in Rif ausprobiert werden. „Hier können sich Kinder zwischen sechs und 14 Jahren wieder so richtig austoben. Sportwissenschafter, staatlich geprüfte Trainer und ehemalige Spitzensportler garantieren für die beste Betreuung“, versicherte Sportlandesrat Stefan Schnöll heute bei der Eröffnung.

Die Ferienaktion findet bei jeder Witterung statt. Die Anmeldung ist an den Veranstaltungstagen (20. bis 24. August sowie 27. bis 31. August) täglich ab 8.45 Uhr vor dem Haupteingang des Sportzentrums Rif möglich. BT_180820_30 (jus/mel)

Mehr dazu und alle Informationen:

Medienrückfragen: Christoph Bayrhammer, Büro Landesrat Stefan Schnöll, Tel.: +43 662 8042-3341, Mobil: +43 664 6190071, E-Mail: christoph.bayrhammer@salzburg.gv.at.

Redaktion: Landes-Medienzentrum.