B99 Katschbergstraße wird generalsaniert

Bereich zwischen St. Michael im Lungau und dem Katschbergpass gesperrt

Salzburger Landeskorrespondenz, 14.09.2018
 

(LK) Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen an der Fahrbahn ist die B99 Katschbergstraße zwischen St. Michael im Lungau und dem Katschbergpass von 24. bis 28. September und von 1. bis 3. Oktober von 6.00 bis 20.00 Uhr gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die A10 Tauernautobahn. Der Katschbergpass ist ausschließlich von Kärntner Seite über die Gemeinde Rennweg erreichbar. LK_180914_30 (jus/kg)

Medienrückfragen: Franz Wieser, Pressesprecher Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2365, Redaktionshandy: +43 664 3943735.

Redaktion: Landes-Medienzentrum.