Regierungskollegen vertreten Josef Schwaiger

Landesrat übt Amt auf ärztlichen Rat vorerst nicht aus

Salzburger Landeskorrespondenz, 10.10.2018
 

(LK)  Aufgrund ärztlichen Rates wird Landesrat Josef Schwaiger sein Amt vorerst nicht ausüben. Eine akut gewordene Gesichtsnerventzündung, verbunden mit starken Schmerzen, benötigt eine mehrwöchige Behandlung, um diese vollständig zu kurieren und dann die Aufgaben wieder mit ganzer Kraft wahrnehmen zu können.

Landesrat Schwaiger wird in dieser Zeit von Landeshauptmann Wilfried Haslauer (Personal), Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl (Raumordnung) und Landesrätin Maria Hutter (Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei sowie Wasserwirtschaft) vertreten. Eine gesonderte Mitteilung erfolgt, sobald Landesrat Schwaiger seine Ressortbereiche wieder übernimmt. Die Vertretungsregelungen gelten ab sofort. LK_181010_60 (fw/sm)

Medienrückfragen: Franz Wieser, Pressesprecher Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2365, Redaktionshandy: +43 664 3943735.

Redaktion: Landes-Medienzentrum.