Das Oberndorf von gestern virtuell zum Leben erweckt

Bildprojektion und Klangaktion in Oberndorf / Urauff├╝hrung eines Siegerprojektes der Stille Nacht 2018 GmbH

Salzburger Landeskorrespondenz, 29.11.2018
 

(LK) Denkt man an das Lied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“, fallen einem meist verschneite Winterlandschaften und Bergidylle ein. Doch die Zeit, in der das Lied in Oberndorf zum ersten Mal erklang, war alles andere als romantisch. Mit einer Bildprojektion und der Uraufführung einer Klangaktion sollen die Besucher zurückversetzt werden in das reale Oberndorf von gestern. „Kunst hält fest, was vergänglich ist – ist dabei allerdings nicht reaktionär, sondern reflexiv“, so Geschäftsführer Paul Estrela von der Stille Nacht 2018 GmbH.

Der Salzachdamm in Oberndorf wird heute zur Projektionsfläche und Klangkulisse. Für einen Abend kommt es durch die geplante Lichtinstallation der „Kunstinitiative Kreisverkehr“ zum Gedenken an den Stille-Nacht-Ort, wie Josef Mohr und Franz Xaver Gruber und auch Leopold Kohr ihn kannten: einen bettelarmen Schiffervorort, durch die neue Grenze abgetrennt von Laufen.

Uraufführung „Nacht – Bua – Maria“

Ausgehend von einem rund 90 Meter langen Projektionsraum am Salzachdamm wird dem Betrachter virtuell eine alte Häuserzeile des ehemaligen Oberndorf, ein Arbeiterviertel, gezeigt. Die Bildprojektion „Spirit of Silent.Night.Village” wird von Thomas Stadler umgesetzt. Der renommierte Avantgarde-Komponist Werner Raditschnig wird zusammen mit dem hier tätigen Komponisten, Organisten und Lehrer Martin Köb und zusammen mit vielen Musikerinnen aus der Region sein Stück „Nacht – Bua - Maria“ uraufführen.

Die Performance findet am Freitag, 7. Dezember ab 17.30 Uhr statt.

Das Projekt der Kunstinitiative Kreisverkehr ist eines der Siegerprojekte einer landesweiten Ausschreibung der Stille Nacht 2018 GmbH. LK_181129_10 (ram/sab)

Medienrückfragen: Franz Wieser, Pressesprecher Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2365, Redaktionshandy: +43 664 3943735

Redaktion: Landes-Medienzentrum