Hintermuhr wieder uneingeschränkt erreichbar

Sperre der Gemeindestraße aufgehoben

Salzburger Landeskorrespondenz, 19.02.2019
 

(LK) Die Gemeindestraße im Ortsteil Hintermuhr-Jedl der Lungauer Gemeinde Muhr wurde heute Nachmittag wieder für den Verkehr freigegeben. Das gab soeben der Lungauer Katastrophenschutzreferent Philipp Santner bekannt.

„Nach der heutigen Erkundung vom Hubschrauber aus, kam die örtliche Lawinenwarnkommission zum Entschluss, dass die Straße nach Hintermuhr wieder auf Dauer für den Verkehr freigegeben werden kann“, so Santner. BT_190219_30 (jus/kg)

Medienrückfragen: Melanie Hutter, Pressesprecher-Stv. Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2512, Redaktionshandy: +43 664 3943735

Redaktion: Landes-Medienzentrum