Mehr als sportliche Leistung

Acht Salzburger Athleten bei den Special Olympics in Abu Dhabi

Salzburger Landeskorrespondenz, 07.03.2019
 

(LK) Landeshauptmann Wilfried Haslauer verabschiedete gestern acht Salzburger Athleten, die bei den Special Olympics von 14. bis 21. März in Abu Dhabi teilnehmen werden. Als Stärkung für die Reise gab es jede Menge lobende und ermutigende Worte.

Alexander Dick (Saalfelden), Denise Stueblo (Salzburg), Felix Zver (Salzburg), Franz Klampfer (Seekirchen), Martin Schirnhofer (Saalfelden), Shiina Lechner (Seekirchen), Simon Wehrhan (Salzburg) und Thomas Aufschnaiter (Salzburg) werden ab 14. März bei den Special Olympics um Medaillen kämpfen. „Die Special Olympics gehen weit über den reinen sportlichen Leistungsgedanken hinaus. Die Begeisterung und der Ehrgeiz der Athletinnen und Athleten sind sehr beeindruckend. Ich wünsche dem gesamten Team sowie den Betreuerinnen und Betreuern erfolgreiche Spiele und viele schöne Begegnungen“, so Landeshauptmann Haslauer. In der Beilage sind die acht Salzburger Sportler mit einer Kurzbeschreibung aufgelistet. BT_190307_30 (jus/mel)

Medienrückfragen: Christian Pucher, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 662 8042-2325, Mobil: +43 664 88719098, E-Mail: christian.pucher@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum