Eine Stunde mit dem Landeshauptmann

Schülerinnen und Schüler der VS Lehen 2 besuchten Wilfried Haslauer

Salzburger Landeskorrespondenz, 03.04.2019
 

(LK) Für 17 Schülerinnen und Schüler der Volksschule Lehen 2 war es gestern ein ganz besonderer Nachmittag: Sie besuchten den Landeshauptmann im Chiemseehof und wurden dabei von Wilfried Haslauer durch seine Amtsräume geführt. Anschließend gab es noch ausgiebig Gelegenheit, Fragen zu stellen und sogar auf dem Sessel des Regierungschefs Platz zu nehmen.

Der Besuch ist Teil des Projektes „Mein Zuhause kennenlernen“, das derzeit in den dritten VS-Klassen in Lehen läuft und bei dem es unter anderem auch darum geht, etwas über Politik in Salzburg und das Amt des Landeshauptmannes zu erfahren – und wo ginge das besser als aus erster Hand? Als Dankeschön für die interessante Stunde haben die Kinder Wilfried Haslauer auch zwei Geschenke mitgebracht: ein von ihnen gebasteltes Notizbuch sowie ein Glas selbstgemachtes Bärlauch-Pesto.  BT_190403_23 (kg/sab)

Medienrückfragen: Christian Pucher, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 662 8042-2325, Mobil: +43 664 88719098, E-Mail: christian.pucher@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum