Schüler zeigen ihre Koch- und Servierkünste

58 Prüflinge an der HLW Neumarkt / Abschluss der praktischen Ausbildung

Salzburger Landeskorrespondenz, 09.05.2019
 

(LK) 58 Mädchen und Burschen der vierten Klassen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) Neumarkt zeigen dieser Tage ihr Können im Kochen und Servieren. Damit schließen sie ihre praktische Ausbildung ab, bevor sie im nächsten Schuljahr zur Matura antreten. „Die Prüflinge verstehen ihr Handwerk bestens“, zeigte sich gestern Bildungslandesrätin Maria Hutter bei ihrem Besuch in der Schule von den lukullischen Prüfungsergebnissen begeistert.

„Es beeindruckt mich jedes Mal wieder, wenn ich sehe, was für eine großartige Arbeit an unseren Schulen geleistet wird. Die Schülerinnen und Schüler werden dadurch bestmöglich auf das spätere Arbeitsleben vorbereitet“, ist Landesrätin Hutter von der Qualität der HLW-Ausbildung überzeugt. BT_190508_40 (sab/grs) 

Medienrückfragen: Christian Blaschke, Büro Landesrätin Maria Hutter, Tel.: +43 662 8042-4921, Mobil: +43 664 5917126, E-Mail: christian.blaschke@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum