Preis für ausgezeichnete Museumsarbeit

Land vergibt den Salzburger Museumsschlüssel 2019

Salzburger Landeskorrespondenz, 26.05.2019
 

(LK) Das Land vergibt den Salzburger Museumsschlüssel 2019. „Dieser Preis versteht sich in erster Linie als Würdigung für eine zeitgemäße, kontinuierliche und qualitätsvolle Arbeit in regionalen Museen, aber auch als Auszeichnung für hervorragende Initiativen und Projekte in den Häusern“, betonte heute Kulturreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn.

3.600 Euro und zweimal 1. 800 Euro

Vergeben werden ein mit 3.600 Euro dotierter Hauptpreis und zwei Anerkennungen in der Höhe von 1.800 Euro. Bei einem Festakt zum Österreichischen Museumstag im Oktober wird Kulturreferent Schellhorn außerdem symbolische Museumsschlüssel an die von einer unabhängigen Jury ausgewählten Einrichtungen übergeben.

Einreichschluss am 15. Juli

Alle Regionalmuseen im Bundesland Salzburg sind eingeladen, sich für diese Auszeichnung zu bewerben. Die Ausschreibung finden Interessierte auf der Landes-Website. Einreichungen sind bis 15. Juli 2019 an das Land Salzburg, Referat für Volkskultur, kulturelles Erbe und Museen, möglich. LK_190526_40 (sab/kg)

Medienrückfragen: Johanna Jenner, Büro LH-Stv. Heinrich Schellhorn, Tel.: +43 662 8042-4841, Mobil: +43 664 8565718, E-Mail: johanna.jenner@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum