Bei der Europawahl nichts verpassen

Mit dem WhatsApp-Service des Landes kommen die Infos und Ergebnisse direkt aufs Smartphone

Salzburger Landeskorrespondenz, 22.05.2019
 

(HP)  Am kommenden Sonntag, 26. Mai, haben fast 400.000 Salzburgerinnen und Salzburger die Möglichkeit, ihre Vertreter im Europäischen Parlament zu wählen. Das Land hat dazu unter www.salzburg.gv.at/ew19 eine Infoseite mit den Kandidaten, den Wahllokalen und -zeiten sowie Neuigkeiten rund um die Wahl eingerichtet.

Wer sichergehen will, das Wahlergebnis, das erst um 23 Uhr offiziell bekanntgegeben wird, nicht zu verpassen, kann sich dafür beim kostenlosen WhatsApp-Service des Landes anmelden. Der direkte Weg zur Anmeldung mit kurzer Anleitung: www.salzburg.gv.at/ew19.

Infos auf allen Kanälen

Neben dem WhatsApp-Service wird das Landes-Medienzentrum in Zusammenarbeit mit Landesstatistik und Wahlbehörde über Ergebnisse und Hintergründe auch über die Landes-Website, die Landeskorrespondenz, auf Facebook und Twitter berichten. LK_190522_60 (sm/grs)

Medienrückfragen: Franz Wieser, Pressesprecher Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2365, Redaktionshandy: +43 664 3943735

Redaktion: Landes-Medienzentrum