Manlitzbach in Uttendorf über die Ufer getreten

Häuser teilweise schwer betroffen / Weitere Informationen in Kürze

Salzburger Landeskorrespondenz, 01.07.2019
 

(LK) Ersten Informationen zu Folge ist der Manlitzbach im Gemeindegebiet in Uttendorf über die Ufer getreten. Es sind im Ortsgebiet mehrere Häuser betroffen und die Mure hat teilweise große Schäden an den Gebäuden verursacht. Aus derzeitiger Sicht gibt es noch keinen Hinweis auf verletzte oder vermisste Personen. Die Einsatzkräfte sind derzeit vor Ort. Weitere Informationen folgen in Kürze nach der weiteren Lageerhebung. Es ist damit zu rechnen, dass die Mittersiller Bundesstraße (B 168) für die Aufräumarbeiten zeitnahe gesperrt werden muss. LK_190701_80 (fw/mel)

Medienrückfragen: Franz Wieser, Pressesprecher Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2365, Redaktionshandy: +43 664 3943735

Redaktion: Landes-Medienzentrum