Sportler für die Zukunft gesucht

In einfacher Sprache

Salzburger Landeskorrespondenz, 05.07.2019
 

Viele Kinder mit Behinderung probierten im Sportzentrum Rif bei Hallein verschiedene Sportarten.

Die Kinder konnten Laufen, Radfahren, Rudern, Schwimmen, Tennis ausprobieren.

Die Kinder machten auch andere Sportarten.

Die Kinder können in Zukunft bei den Para-lympics starten.

Die Para-lympics sind ein sportlicher Wett-kampf für Menschen mit Behinderung

Die Trainer helfen den Kindern beim Sport.

Alle Kinder hatten viel Spaß.

E_190705_101 (mai/sm)

 

Dieser Text ist in einfacher Sprache geschrieben.