In Salzburg einen Volks-anwalt treffen

In einfacher Sprache

Salzburger Landeskorrespondenz, 26.07.2019
 

Am 7. und 8. August kann man in Salzburg einen Volks-anwalt treffen
und mit ihm reden.

Der Volks-anwalt heißt Bernhard Achitz.

Der Volks-anwalt hilft bei Problemen mit einer Behörde.

Eine Behörde ist eine Ein-richtung vom Staat,
die für die öffentliche Verwaltung zuständig ist,
also zum Beispiel für Schulen, Sport, Geld und Kultur.

Der Volks-anwalt überprüft die öffentliche Verwaltung.

Der Volks-anwalt achtet auf die Rechte von Menschen in Österreich.

Hier können Sie den Volks-anwalt Bernhard Achitz treffen und mit ihm reden:

Am 7. August von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr
im Magistrat Salzburg, Mirabellplatz 4, Eingang 5.

Am 8. August von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
in der Bezirks-hauptmannschaft Hallein, Schwarzstraße 14 in Hallein.

Am 8. August von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
in der Bezirks-hauptmannschaft St. Johann im Pongau, Hauptstraße 1 in St. Johann.

Wenn Sie mit dem Volks-anwalt Bernhard Achitz reden wollen,
müssen Sie sich vorher anmelden.

Sie schreiben einen Brief an die Adresse:
Büro Volks-anwalt Bernhard Achitz
Singerstraße 17, 1015 Wien

Sie können auch anrufen.
Telefon-nummer: 01 515 05 119 oder 0800 223 223 119.

Sie können auch eine E-Mail an den Volks-anwalt schicken.
Die E-Mail-Adresse heißt: vaa@volksanwaltschaft.gv.at

E_190726_101 (mai/grs)

 

Dieser Text ist in einfacher Sprache geschrieben.