Viel Spaß in den Ferien

In einfacher Sprache

Salzburger Landeskorrespondenz, 30.07.2019
 

Für 20 Kinder und Jugendliche mit Behinderung gibt es ein tolles Ferien-programm.

Das Ferien-programm findet in einer Schule in der Stadt Salzburg statt.

Die Schule heißt Anna-Bertha-Königsegg-Schule
und ist im Salzburger Stadtteil Taxham.

Die Kinder spielen, basteln und lachen viel in der Schule.

Die Kinder machen auch Ausflüge.

Sie fahren zum See schwimmen und zum Schloss Hellbrunn.

Die Kinder besuchen auch das Haus der Natur.

Das Ferien-programm hilft auch den Eltern der Kinder.

Denn die Eltern müssen nicht im ganzen Sommer auf ihre Kinder aufpassen.

Das Ferien-programm in der Schule dauert fünf Wochen.

In der sechsten Woche machen die Kinder eine Reise.

Die Reise geht in den Lungau.

Die Kinder schlafen auch im Lungau.

Der Lungau ist im Süden des Bundes-landes Salzburg.

E_190730_101 (mai/grs)

 

Dieser Text ist in einfacher Sprache geschrieben.