Hilfe bei Problemen mit Behörden

Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf traf Volksanwalt Werner Amon

Salzburger Landeskorrespondenz, 09.09.2019
 

(LK)  Seinen ersten Sprechtag in Salzburg nutzte Volksanwalt Werner Amon heute auch zu einem Gedankenaustausch mit Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, die betont: „Eine wichtige Institution zur Kontrolle der öffentlichen Verwaltung. Sie dient Bürgerinnen und Bürgern als Anlaufstelle für Fragen, Beschwerden und Unterstützung ihrer Anliegen. Die Wahrung der Menschenrechte und vor allem die Rechtskonformität der Verwaltungsentscheidungen sowie die Verfahrensqualität im hoheitlichen und im privatrechtlichen Handeln von Land und Gemeinden stehen im Fokus.“

Werner Amon ist seit 1. Juli im Amt. Seine Aufgabenschwerpunkte liegen im Bereich der Kontrolle der Justiz, der Finanzverwaltung und insbesondere auch der Gemeindeverwaltung. „Es freut mich, dass der ‚frisch‘ angelobte Volksanwalt unseren Salzburgerinnen und Salzburgern bereits für Sprechstunden zur Verfügung steht und bedanke mich für seinen Einsatz“, so Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf. Die Volksanwaltschaft steht allen Menschen zur Seite, die sich von einer österreichischen Behörde nicht gerecht behandelt fühlen – unabhängig vom Alter, der Nationalität oder dem Wohnsitz. Es wird jeder Beschwerde nachgegangen und geprüft, ob Missstände in der Verwaltung vorliegen. BT_100909_20 (kg/sm)

Medienrückfragen: Katharina Wimmer, Büro Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Tel. +43 662 8042-2600, Mobil: +43 664 1278655, E-Mail: katharina.wimmer@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum