Landeswappen für Kronreif Bau in Abtenau

Familienbetrieb feiert heuer den 100. Geburtstag

Salzburger Landeskorrespondenz, 14.09.2019
 

(LK) Die Baufirma Kronreif aus Abtenau ist ein traditioneller Familienbetrieb, der heute alle Baumeister- und Generalunternehmerleistungen im Hoch- und Tiefbau anbietet. Zur Feier des 100-jährigen Bestehens gab es von Land eine besondere Auszeichnung: „Mit dem Landeswappen würdigen wir ein Aushängeschild und einen vorzüglichen Botschafter für Fleiß und Unternehmertum in unserem Land. Den Erfolg macht erst die Zusammenarbeit vieler tüchtiger Menschen möglich“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Aus kleinen Anfängen im Lammertal entwickelte sich das Unternehmen zur heutigen Größe mit 15 Millionen Euro Jahresumsatz, dessen Tätigkeitsbereich sich über ganz Salzburg und die angrenzenden Bundesländer erstreckt. Rund 80 Mitarbeiter sind bei Kronreif Bau ganzjährig beschäftigt, bis heute wurden insgesamt 233 Lehrlinge ausgebildet. Beachtliche 80 Prozent der ausgebildeten Lehrlinge bleiben bis zur Pensionierung im Unternehmen. Aufträge beim Landestheater Salzburg, der Festung Hohensalzburg, beim Seniorenwohnhaus Pfarrwerfen belegen das Vertrauen öffentlicher Auftraggeber. Und für die Errichtung des Hauses der Volkskulturen gab es 2017 den österreichischen Betonpreis. BT_190914_60 (sm/mel)

 

Medienrückfragen: Christian Pucher, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 662 8042-2325, Mobil: +43 664 88719098, E-Mail: christian.pucher@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum