Firma Leikermoser feiert 60-Jahr-Jubiläum

Mit Pioniergeist, Mut und dem „richtigen Riecher“ auf eine Zukunftsbranche gesetzt

Salzburger Landeskorrespondenz, 30.09.2019
 

(HP)  60 Jahre alt wurde heuer die Firma Leikermoser. 1959 startete der Betrieb in Anif mit einer kleinen Tankstelle und einer Fremdenpension. „Die Familie Leikermoser hatte damals großen Pioniergeist sowie den Mut und den richtigen Riecher, auf eine Zukunftsbranche zu setzen“, betonte Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl am Wochenende bei der Jubiläumsfeier in Anif in Vertretung von Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Leikermoser zählt nun in der dritten Generation zu den größten Familienbetrieben in Salzburg. „Diese Betriebe und die Unternehmer-Persönlichkeiten sind es, die den Wirtschaftsstandort Salzburg prägen und so erfolgreich machen, die Arbeitsplätze sichern und schaffen und in der Region investieren. Das Anifer Familienunternehmen hat es in den vergangenen 60 Jahren immer wieder geschafft, auf die rasanten und großen Veränderungen in der Energie-Branche richtig zu reagieren, sich erfolgreich zu behaupten und sich für die Zukunft zu rüsten“, so Stöckl. Auch Verkehrslandesrat Stefan Schnöll nahm an den Jubiläumsfeierlichkeiten teil. BT_190930_51 (grs/ram)

Medienrückfragen: Harald Haidenberger, Büro LH-Stv. Christian Stöckl, Tel.: +43 662 8042-3311, Mobil: +43 664 8921060, E-Mail: harald.haidenberger@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum