Endergebnis der Nationalratswahl 2019 in Salzburg

Beschluss durch die Landeswahlbehörde / Fünf Mandate für ÖVP, je eines für SPÖ, FPÖ und Grüne

Salzburger Landeskorrespondenz, 04.10.2019
 

(LK) Nach Auszählung der restlichen Wahlkartenstimmen der Salzburger Regionalwahlkreise hat die Landeswahlbehörde heute das Endergebnis der Nationalratswahl 2019 für Salzburg beschlossen.

  • ÖVP: 138.349 (46,4%)

  • SPÖ: 48.800 (16,4%)

  • FPÖ: 40.830 (13,7%)

  • Grüne: 37.624(12,6%)

  • NEOS: 25.153 (8,4%)

  • JETZT: 4.274 (1,4%)

  • KPÖ: 1.888 (0,6%)

  • WANDL: 1.407 (0,5%)

Abgegebene Stimmen: 302.123 (76,4%), davon ungültig 3.798 (1,3%)

Auf Mandate umgerechnet bedeutet dies:

  • ÖVP: 5

  • SPÖ: 1

  • FPÖ: 1

  • Grüne: 1

Die Ergebnisse auf Bundes-, Landes-, Bezirks- und Gemeindeebene sind auf der Landes-Website abzurufen. LK_191004_60 (sm/ram)

 

Medienrückfragen: Franz Wieser, Pressesprecher Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2365, Redaktionshandy: +43 664 3943735

Redaktion: Landes-Medienzentrum