Stabil und flexibel zugleich

Ziegler Stahlbau feiert 100-Jahr-Jubiläum / Traditionsunternehmen mit Innovationsgeist

Salzburger Landeskorrespondenz, 11.10.2019
 

(LK)  Vor 100 Jahren gegründet, entwickelte sich Ziegler Stahlbau zu einem führenden Salzburger Metallbau-Unternehmen. Der mittlerweile in vierter Generation von Elisabeth Kislinger-Ziegler geführte Betrieb ist immer technisch am neuesten Stand und arbeitet mit viel Engagement und Innovationsgeist.

Rund 1.000 Tonnen Stahl werden pro Jahr in dem in Nähe der Hellbrunner Allee angesiedelten Unternehmen verarbeitet: Das Spektrum reicht dabei von Stahlbau, Blech- und Profilbearbeitung bis zu Sonderstahl- und Anlagenbau. „Stahl ist ein vielseitiger Werkstoff. Er ist stabil und flexibel zugleich und steht somit sinnbildlich auch für die Erfolgsgeschichte des Unternehmens, das einerseits traditionsreich und andererseits sehr innovativ ist“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer, welcher Geschäftsführerin Kislinger-Ziegler und den 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Jubiläum herzlich gratulierte. BT_191011_10 (ram/kg)

Medienrückfragen: Christian Pucher, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 662 8042-2325, Mobil: +43 664 88719098, E-Mail: christian.pucher@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum