Neue Ausstellung auf der Festung Hohen-salzburg

In einfacher Sprache

Salzburger Landeskorrespondenz, 17.10.2019
 

Auf der Festung Hohen-salzburg wurde ein Raum umgebaut.

Vor dem Umbau waren in dem Raum eine Garage und eine Werkstatt.

In dem neuen Raum gibt es jetzt eine Ausstellung.

In der Ausstellung kann man sich alte Waffen anschauen.

Die Ausstellung zeigt auch die Geschichte der Festung,
also wie sich die Festung im Laufe von mehreren hundert Jahren entwickelt hat
und wie die Festung gebaut wurde.

Die Festung Hohen-salzburg hat auch einen neuen Aufzug bekommen.

Mit dem Aufzug können Menschen mit Behinderung die Festung Hohen-salzburg leichter erreichen.

Menschen mit Behinderung können nun auch den Burghof besuchen,
und das Gasthaus, die Kuenburg-bastei und die neue Ausstellung.

E_191017_101 (mai/grs)

 

Dieser Text ist in einfacher Sprache geschrieben.