Business-Stars der Salzburger Wirtschaft gekürt

ALC-Preis an die vier erfolgreichsten Salzburger Unternehmen vergeben

Salzburger Landeskorrespondenz, 19.11.2019
 

(HP)  Es ist einer der wichtigsten Wirtschaftspreise des Landes: der ALC-Preis, der gestern Abend beim „Fest der Wirtschaft“ Top-Unternehmen aus Salzburg verliehen wurde. „Es ist wichtig, innovative, dynamische Unternehmen vor den Vorhang zu holen, denn solche Awards spornen auch für künftige Erfolge an“, so Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, die den ausgezeichneten Unternehmen gratulierte.

Mit dem „Austria’s Leading Companies“ Preis ausgezeichnet wurden die Zell-Metall GmbH aus Kaprun in der Kategorie „International tätige Unternehmen“, die GMT-Wintersteller GmbH aus Kuchl in der Kategorie „National tätige Unternehmen mit Jahresumsatz ab zehn Millionen Euro“, die DOCUmedia.at gmbh aus Salzburg in der Kategorie „National tätige Unternehmen mit Jahresumsatz bis zehn Millionen Euro“ und die dm drogerie markt GmbH aus Wals mit dem „Sonderpreis für herausragende unternehmerische Leistungen bei der Integration von Menschen mit Behinderung ins Berufsleben“.

Beste Unternehmen eines Bundeslandes ermittelt

Die Veranstaltung wird von der Tageszeitung „Die Presse“ und den Veranstaltern PwC Österreich und KSV 1870 durchgeführt. Bereits seit 21 Jahren werden dabei die besten Unternehmen jedes Bundeslandes ermittelt. Vier Wochen lang tourt die Award-Reihe ALC durch Österreich, um landesweit die Wirtschaftselite auf die Bühne zu holen.

Chance auf österreichweiten Sieg am 30. Jänner 2020

Beim abschließenden Gala-Event „ALC Österreich“ am 30. Jänner 2020 in Wien haben alle Salzburger Landessieger nochmals die Chance auf den österreichischen Gesamtsieg in ihrer Kategorie. LK_191119_11 (ram/grs)

Medienrückfragen: Katharina Wimmer, Büro Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Tel. +43 662 8042-2600, Mobil: +43 664 1278655, E-Mail: katharina.wimmer@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum