Im Sport ausgezeichnet

Ehrenzeichen für Athleten und Funktionäre

Salzburger Landeskorrespondenz, 20.11.2019
 

(LK)  Sportlerinnen und Sportler sowie zahlreiche verdienstvolle Funktionärinnen und Funktionäre wurden gestern bei einem Ehrungsfestakt in der Residenz von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landesrat Stefan Schnöll ausgezeichnet.

 „Hinter vielen Karrieren steht oft der große persönliche Einsatz vieler engagierter Frauen und Männer. Ihr langjähriger Einsatz in den Salzburger Vereinen und Verbänden verdient größte Anerkennung“, ist Landeshauptmann Haslauer überzeugt. Und Landesrat Schnöll ergänzt: „Unsere heute ausgezeichneten Funktionäre und Sportler haben in den vergangenen Jahren vieles für den Salzburger Sport getan und einiges erreicht. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken!“

Das Salzburger Sportehrenzeichen in Gold

  • Flachgau: Matthias Bahngruber, Koppl, Luitpold Baueregger, Wals, Christian Breitschädel, Henndorf, Alois Hemetsberger, Henndorf, Wolfgang Höllbacher, Ebenau, Viktor Kaluza, Wals, Franz Loibichler sen., Straßwalchen, Oswald Seitlinger, Koppl
  • Stadt Salzburg: Franz Berger, Heinrich Herzgsell, Walter Huber, Peter Marazeck, Wolfgang Mayrhofer, Alexander Narobe, Alfred Schmitzberger, Johann Wieser
  • Tennengau: Thomas Neureiter, Hallein, Matthias Singer, Hallein, Walter Svoboda, Oberalm
  • Pinzgau: Kurt Löschenbrand, Saalfelden, Harald Millgrammer, Mühlbach, Günter Schied, Saalfelden
  • Pongau: Lydia Listberger, St. Johann i. Pongau, Erich Mayrhofer, Flachau, Johann Pichler, Bischofshofen, Veronika Scheffer, Altenmarkt

Salzburger Sportehrenzeichen in Silber

  • Flachgau: Christian Hofer, St. Gilgen
  • Pinzgau: Ernst Pernkopf, Gerda Pernkopf, beide Saalfelden

Ehrenlorbeer des Salzburger Sports in Silber

  • Stadt Salzburg: Klaus Angerer, Stephanie Bendrat
  • Flachgau: Wolfgang Schweinsteiger, Faistenau
  • Tennengau: Michaela Egger, Hallein
  • Innsbruck-Land: Matthias Kaserer, Igls

Ehrenlorbeer des Salzburger Sports in Bronze

  • Stadt Salzburg: Florian Nüßle
  • Tennengau: Andrea Lindenthaler, Hallein

LK_191120_11 (ram/sm)

Medienrückfragen: Christian Pucher, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 662 8042-2325, Mobil: +43 664 88719098, E-Mail: christian.pucher@salzburg.gv.at und Christoph Bayrhammer, Büro Landesrat Stefan Schnöll, Tel.: +43 662 8042-4941, Mobil: +43 664 6190071, E-Mail: christoph.bayrhammer@salzburg.gv.at

 

Redaktion: Landes-Medienzentrum