Neurologie feiert 80 Jahre in Salzburg

Rasanter technologischer Fortschritt ist die Herausforderung in der Gesundheitsversorgung
Salzburger Landeskorrespondenz, 20. December 2019

(HP)  Zum 80-Jahr-Jubiläum der Neurologie in Salzburg gratulierten heute, Freitag, Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl. Seit 50 Jahren ist die Neurologie in der Christian-Doppler-Klinik angesiedelt. Die Universitätsklinik für Neurologie an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität gibt es seit 16 Jahren. Vorstand ist Eugen Trinka.

Landeshauptmann Haslauer verwies in seinen Grußworten darauf, dass die Neurologie „trotz Digitalisierung und rasantem technologischen Fortschritt immer mit der Zeit geht und bravourös mit den steigenden Anforderungen Schritt hält“. Gesundheitsreferent Stöckl ging in seinem Vortrag auf die zukünftigen Herausforderungen in der Gesundheitsversorgung des Landes Salzburg ein. BT_191220_51 (grs/ram)

Medienrückfragen:

Christian Pucher, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 662 8042-2325, Mobil: +43 664 88719098, E-Mail: christian.pucher@salzburg.gv.at

Harald Haidenberger, Büro LH-Stv. Christian Stöckl, Tel.: +43 662 8042-3311, Mobil: +43 664 8921060, E-Mail: harald.haidenberger@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum