China: Für Salzburg so fern und doch so nah

Chinazentrum der Universität Salzburg feierte sein 20-jähriges Bestehen

Salzburger Landeskorrespondenz, 08.01.2020
 

(HP) Das Chinazentrum fördert und unterstützt die Kooperation zwischen der Universität Salzburg sowie chinesischen Universitäten und ist ein wichtiger Vermittler zwischen den Kulturen. Heute feierte es sein 20-Jahr-Jubiläum, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und Landesrätin Andrea Klambauer feierten mit. 

7.700 Kilometer Luftlinie liegen zwischen Salzburg und Peking, dennoch ist man sich näher als viele glauben mögen. „Das Kennenlernen, die Beschäftigung und der Versuch des Verstehens des jeweilig anderen legen den Grundstein der gedeihlichen Zusammenarbeit zwischen China und Europa, vor allem zwischen Salzburg und China! Anlässlich des heutigen Festaktes möchte ich sehr herzlich zum Jubiläum gratulieren und mich für diese wertvolle Arbeit bedanken“, betonte Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf.

Klambauer: „Zwei Jahre in China als Bereicherung.“

Landesrätin Andrea Klambauer resümiert über ihren eigenen Chinaaufenthalt: „Ich habe zwei Jahre in China gelebt und diese Erfahrung hat mich sehr bereichert. Es ist unglaublich spannend, eine bisher unbekannte Kultur zu erleben und diese fremde Sprache zu lernen. Ich wünsche dem Chinazentrum Salzburg auch für die nächsten Jahrzehnte alles Gute und viele interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.“

Intensiver Austausch

„Das Chinazentrum der Universität Salzburg ermöglicht Studierenden wie Lehrenden in die fernöstliche Kultur einzutauchen und diese näher kennenzulernen. Sie erhalten dadurch nicht nur neue Sichtweisen, sondern knüpfen auch wichtige Kontakte für mögliche Kooperationen und intensivieren den Austausch“, betonte Rektor Henrik Lehnert beim vormittäglichen Festakt zum 20-Jahr-Jubiläum. LK_200108_10 (ram/mel)

Medienrückfragen: Katharina Wimmer, Büro Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Tel. +43 662 8042-2600, Mobil: +43 664 1278655, E-Mail: katharina.wimmer@salzburg.gv.at

Melanie Reinhardt, Büro Landesrätin Andrea Klambauer, Tel.: +43 662 8042-4910, Mobil: +43 664 5405895, E-Mail: melanie.reinhardt@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum