Neue Mitglieder im Salzburger Landessportrat

Wahl der zwölf Vertreterinnen und Vertreter der Sportfachverbände
Salzburger Landeskorrespondenz, 10. January 2020

(LK) Am Donnerstag fand die Wahl der Mitglieder der Fachverbände für die vierjährige Funktionsperiode des Salzburger Landessportrates von 2020 bis 2023 statt. „Ich gratuliere allen neugewählten Mitgliedern des Landessportrats und freue mich auf die gemeinsame Aufgabe, den Sport in unserem Bundesland weiterzuentwickeln“, so Landesrat Stefan Schnöll, der den Vorsitz in diesem Gremium führt.

Der Landessportrat besteht aus insgesamt 25 Mitgliedern: Neben dem Vorsitzenden Stefan Schnöll und je vier von den Dachverbänden Sportunion, ASVÖ und ASKÖ nominierten Personen sind zwölf gewählte Vertreterinnen und Vertreter der Sportfachverbände und –fachvertretungen. Dies sind nun für die nächsten vier Jahre: Fachausschuss-Vorsitzende Carmen Kiefer (Eiskunstlauf), Vorsitzende-Stellvertreter Bartl Gensbichler (Ski), Karin Dorfinger (Judo), Ursula Hinterseer (Fechten), Inge Wagner (Leichtathletik), Erich Mild (Tennis), Herbert Hübel (Fußball), Gabriele Morretti-Prucher (Behindertensport), Georg Rußbacher (Karate), Theresa Hofmeiste-Loach (Volleyball), Hartmut Schwaiger (Turnen) und Michael Kulac (Triathlon). BT_200110_22 (kg/mel)

Medienrückfragen: Fabian Scharler, Büro Landesrat Stefan Schnöll, Tel.: +43 662 8042-49531, Mobil: +43 660 55 88 134, E-Mail: fabian.scharler@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum