Neue Referatsleiter erhielten Bestellungsdekrete

Mag. Rathgeber leitet Budgetreferat und Karl Weilguny das Referat "Mittelbare Bundesverwaltung"
Salzburger Landeskorrespondenz, 28. February 2000
Medium: Landeskorrespondenz
LK · Landesamtsdirektor Hofrat Dr. Heinrich Christian Marckhgott überreichte kürzlich der neuen Leiterin des Budgetreferates der Finanzabteilung, Mag. Monika Rathgeber, und dem neuen Leiter des Referates "Mittelbare Bundesverwaltung" in der Buchhaltung, Karl Weilguny, die Bestellungsdekrete. Mag. Rathgeber tritt die Nachfolge von Bürgermeister Andreas Kinzl und Karl Weilguny die von Rechnungsdirektor Erich Bischof, die beide in den Ruhestand getreten sind, an.
Monika Rathgeber wurde 1971 in Braunau geboren und legte 1990 an der Höheren Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe in Braunau die Matura ab. Im gleichen Jahr trat sie in den Salzburger Landesdienst ein und absolvierte 1997 ein Praktikum bei der Europäischen Kommission in Brüssel. Außerdem war sie 1998 und 1999 nationale Sachverständige bei der Europäischen Kommission in Brüssel. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit absolvierte sie das Studium der Rechtswissenschaften und im Februar 1998 wurde ihr der akademische Grad Magistra verliehen.
Karl Weilguny wurde 1960 in Salzburg geboren und legte 1979 die Reifprüfung ab. Im August 1980 trat er bei der Buchhaltung in den Landesdienst und 1991 kam er in das Referat "Soziale Hilfsleistungen" der Sozialabteilung. E42-30