Günstiger Pistenspaß für Familien in den Semesterferien

Aktion „Salzburger Familienskitage“ im Lammertal und in Kitzbühel
Salzburger Landeskorrespondenz, 10. February 2020

(LK) Die Aktion „Salzburger Familienskitage“ ermöglicht Salzburger Familien ermäßigten Pistenspaß. „Familien sollen in den Genuss kommen, günstiger Ski zu fahren. Für alle, die einen Familienpass besitzen, gibt es auch in den Semesterferien besonders attraktive Möglichkeiten für einen gemeinsamen Tag auf der Piste“, so Landesrätin Andrea Klambauer.

Diese Woche gibt es für Familienpass-Besitzer Ermäßigungen bei den Skiliften Lammertal (10. bis 15. Februar) sowie in der Skiregion Kitzbühel (10. bis 16. Februar).

Zwölf „Familien-Skigebiete“

Insgesamt bieten heuer wieder zwölf Skigebiete an verschiedenen Tagen Inhabern des Familienpasses kostengünstiges Wintervergnügen. Mindestens ein Erwachsener und ein Kind bis zum vollendeten 18. Lebensjahr müssen dabei Tageskarten lösen, die dann um 50 Prozent ermäßigt sind. Die einzelnen Skitage-Gutscheine gibt es auch zum Download. Die Aktion findet bis Ende März statt.

Familienpass-App mit allen Angeboten

Praktisch ist dabei auch die Familienpass-App für das Smartphone, die es kostenlos zum Herunterladen im iOS Appstore und bei Android gibt. Damit oder mit dem Familienpass in Papierform gibt es das ganze Jahr über tolle Angebote. LK_200210_10 (ram/kg)

Mehr dazu

Medienrückfragen: Melanie Reinhardt, Büro Landesrätin Andrea Klambauer, Tel.: +43 662 8042-4910, Mobil: +43 664 5405895, E-Mail: melanie.reinhardt@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum