Kurzer Stromausfall in drei Bezirken

Salzburg AG informiert: Störung im Umspannwerk Kaprun als Ursache
Salzburger Landeskorrespondenz, 28. April 2020

(HP)  Zirka 20 Minuten lang waren heute zahlreiche Haushalte im Pinzgau, Pongau und Lungau ohne Strom. Darüber hat die Salzburg AG heute informiert. Grund war laut Auskunft des Unternehmens eine Störung im Umspannwerk Kaprun.

Die Störung – sie ereignete sich gegen 15.40 Uhr - wurde allerdings nach rund 20 Minuten wieder behoben. Zeitweise waren 80.000 Haushalte in den südlichen Bezirken ohne Stromversorgung. BT_200428_70 (mel)

 

Medienrückfragen: Franz Wieser, Pressesprecher Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2365, Redaktionshandy: +43 664 3943735

Redaktion: Landes-Medienzentrum