Salzburger Landesarchiv ab Montag wieder offen

Besuch des Benutzersaals nur nach telefonischer Terminreservierung
Salzburger Landeskorrespondenz, 16. May 2020

(HP) Ab Montag, 18. Mai, ist der Besuch des Benutzersaals im Salzburger Landesarchiv wieder möglich. Aufgrund der geltenden Bestimmungen zur Bekämpfung der Verbreitung von Covid-19 sind gibt es jedoch gewisse Einschränkungen.

Aufgrund der Abstandsregelungen dürfen sich nur maximal fünf Personen im Saal aufhalten. Daher ist ein Archivbesuch ausschließlich nur nach einer telefonisch vereinbarten Terminreservierung unter 0662-8042-4530 möglich. Das Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes ist im gesamten öffentlichen Bereich des Archivs und während der gesamten Besuchsdauer Pflicht. BT_200516_20 (kg/mel)

Medienrückfragen: Franz Wieser, Pressesprecher Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2365, Redaktionshandy: +43 664 3943735

Redaktion: Landes-Medienzentrum