Verstärkte Corona-Maßnahmen in Bad Hofgastein und Radstadt

Ausfahrtstest von 5. März 0 Uhr für 14 Tage / Umfassende Kontrollen der Gesundheitsbehörden und Polizei / Assistenzeinsatz des Bundesheeres
Salzburger Landeskorrespondenz, 02. March 2021

(LK)  Der Pongau weist heute eine 7-Tage-Inzidenz von 454,5 auf, viele Neuinfektionen in Bad Hofgastein und Radstadt führen hier zu einer Inzidenz von 1.042 beziehungsweise 1.168. In Bad Hofgastein gab es in den vergangenen sieben Tagen 71 und in Radstadt 57 Neuinfektionen. „Diese Entwicklung ist äußerst besorgniserregend, wir müssen reagieren. Deshalb werden wir verpflichtende Ausfahrtsbeschränkungen für die beiden Orte ab Freitag, 0 Uhr, einführen. Außerdem werden die Gesundheitsbehörden und die Polizei die Corona-Maßnahmen umfassend kontrollieren“, fasst Landeshauptmann Wilfried Haslauer zusammen.

„Wir müssen jetzt reagieren, denn die Corona-Neuinfektionen in den beiden Gemeinden gehen durch die Decke. Wir haben uns am Dienstag mit den Bürgermeistern Markus Viehauser (Bad Hofgastein) und Christian Pewny (Radstadt) sowie mit Bezirkshauptmann Harald Wimmer und der Landessanitätsdirektion abgesprochen und waren uns einig, dass es diese verstärkten Maßnahmen braucht, um das Infektionsgeschehen in diesen beiden Gemeinden wieder in den Griff zu bekommen“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Eckpunkte zur den Maßnahmen für Bad Hofgastein und Radstadt

  • Vorerst von Freitag, 5. März, 0 Uhr, bis Donnerstag, 18. März, 24 Uhr
  • Verpflichtende Ausfahrtstest (PCR- oder Antigen Schnelltests) für Personen ab 15 Jahre (nicht älter als 48 Stunden)
  • Von den Ausfahrtstests sind Durchreisende ausgenommen.
  • Umfassende Kontrollen der Gesundheitsbehörden und Polizei, ob die allgemeinen Corona-Maßnahmen und Absonderungsbescheide eingehalten werden.
  • Erweiterte kostenlose Testmöglichkeiten mit längeren Öffnungszeiten (Details siehe unten)
  • Assistenzeinsatz des Bundesheeres bei der Kontrolle an den Ausfahrten
  • Ausreisekontrollen auch bei Bus und Bahn

Die erweiterten Testmöglichkeiten ab 5. März

Radstadt: Tauernstraße 13, 5550 Radstadt, Montag, Mittwoch und Freitag 7 bis 18 Uhr; Dienstag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr; Samstag 8 bis 18 Uhr

Bad Hofgastein: Alter Kursaal, Kurpromenade 2-4, 5630 Bad Hofgastein, Montag, Mittwoch und Freitag 7 bis 18 Uhr; Dienstag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr; Samstag 8 bis 18 Uhr

Altenmarkt: Kultursaal am Marktplatz, Montag, Mittwoch und Freitag 9 bis 17 Uhr

LK_210202_70 (mel/fw)

Diese Meldung wurde am 4.3. 2021 um 10.15 Uhr aktualisiert

Medienrückfragen: Christian Pucher, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 662 8042-2325, Mobil: +43 664 88719098, E-Mail: christian.pucher@salzburg.gv.at

Redaktion: Melanie Hutter/Landes-Medienzentrum