Corona-Expertenrunde: Die wichtigsten Antworten

Heute Abend um 18 Uhr gibt es die bisher wichtigsten Antworten der Ärztinnen und Ärzte im kompakten Überblick
Salzburger Landeskorrespondenz, 30. March 2021

(LK) Viele Fragen der Salzburger zum Corona-Virus konnten in den letzten fünf Expertenrunden bereits beantworten werden und wurden direkt auf www.salzburg.gv.at übertragen. Dort kann man jede einzelne Sendung auch nachschauen. In der heutigen Folge werden noch einmal die aufschlussreichsten und immer noch aktuellen Erklärungen gezeigt.

Was die Impfung kann, ob sie gefährlich ist und ob es nicht auch reicht, sein Immunsystem zu stärken sind nur drei der Fragen, die von der Corona-Expertenrunde des Landes bereits beantwortet wurden. Auch Schwangerschaft, Allergien oder Impftermine sind wichtige Themenbereiche für die Salzburger, die immer wieder abgefragt werden. Aufgrund des anhaltenden Interesses und der Aktualität werden in der heutigen Corona-Expertenrunde um 18 Uhr die wichtigsten Fragen und Antworten im kompakten Überblick noch einmal gezeigt.

Fragen via E-Mail, Telefon und Social Media

Alle Fragen, die Salzburgerinnen und Salzburger zum Thema Corona bewegen, können auch weiterhin per Mail an frag@salzburg.gv.at oder unter 0662 8042-2122 eingebracht werden, ebenso auf den Social Media-Kanälen des Landes. Die Redaktion des Landes-Medienzentrums sammelt diese und gibt sie an die Expertinnen und Experten weiter. Die Beantwortung der Fragen wird dann als Stream auf www.salzburg.gv.at übertragen und kann dort jederzeit nachgeschaut werden.

Corona-Expertenrunden im Überblick

BT_210330_20 (bk/mw)

 

Medienrückfragen: Franz Wieser, Pressesprecher Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2365, Redaktionshandy: +43 664 3943735

Redaktion: Landes-Medienzentrum