Impfung für Schwangere in Salzburg gestartet

Bereits erste Immunisierungen absolviert / Anmeldung schon jetzt über 1450
Salzburger Landeskorrespondenz, 04. May 2021

(LK)  In Salzburg wurde bereits mit den Corona-Impfungen für schwangere Frauen begonnen. Das nationale Impfgremium hat dafür seine Empfehlungen abgegeben. Die Anmeldung ist telefonisch über die Gesundheitsberatung 1450 bereits jetzt möglich, am Donnerstag ist die entsprechende Kategorie auch online freigeschaltet.

„Die ersten schwangeren Frauen wurden in Salzburg gemäß den Empfehlungen des nationalen Impfgremiums bereits immunisiert. Ihre Angehörigen können sich ja schon länger vormerken lassen. Ich bin hier sehr dankbar, dass wir unsere rund 280 Impfpraxen im Bundesland haben, denn bei den Ärztinnen und Ärzten können sich die werdenden Eltern am besten über die Corona-Impfung informieren“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl. Über die Gesundheitsberatung 1450 ist die Anmeldung schon möglich, bei www.salzburg-impft.at wird die Kategorie voraussichtlich am Donnerstag freigeschaltet. BT_210504_70 (mel/grs)

Medienrückfragen: Eveline Sampl-Schiestl, Büro LH-Stv. Christian Stöckl, Tel.: +43 662 8042-3311, Mobil: +43 664 8267438, E-Mail: eveline.sampl-schiestl@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum