Offizieller Auftakt für die Salzburger Festspiele

Bundespräsident Van der Bellen und Landeshauptmann Haslauer empfingen slowakische Präsidentin Zuzana Čaputová
Salzburger Landeskorrespondenz, 25. July 2021

(LK)  Mit militärischen Ehren auf dem Residenzplatz, dem Empfang der Präsidentin der Slowakischen Republik, Zuzana Čaputová, durch Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Landeshauptmann Wilfried Haslauer sowie zahlreichen weiteren nationalen und internationalen Gästen begannen heute, Sonntag, die Salzburger Festspiele offiziell. Bundespräsident Van der Bellen wird diese am Vormittag eröffnen, Festredner ist Autor und Philosoph Julian Nida-Rümelin.

Die Salzburger Festspiele werden heute offiziell eröffnet, schon am frühen Vormittag trafen die Ehrengäste ein. Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Landeshauptmann Wilfried Haslauer schritten heute Vormittag mit Präsidentin Zuzana Čaputová die Ehrenformation des Österreichischen Bundesheeres am Residenzplatz ab. Mitglieder der Bundes- und der Landesregierung sowie Vertreter der Stadt Salzburg begaben sich dann auf den Weg zur Felsenreitschule, wo der Festakt zur Eröffnung stattfindet. Es ist das „große“ Jubiläumsjahr zu 100 Jahren Festspiele, das 2020 zwar stattfinden konnte, doch pandemiebedingt großteils um ein Jahr verschoben werden musste.

 

Festakt, Ehrenbuch, Ausstellung und Festkonzert

Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler empfängt den Staatsgast sowie alle Ehrengäste zum Festakt in der Felsenreitschule. Weitere Programmpunkte sind ein Eintrag in das Ehrenbuch des Landes in der Alten Residenz und der Besuch der Ausstellung „Großes Welttheater, 100 Jahre Salzburger Festspiele“ mit Bundespräsident Van der Bellen in der Neuen Residenz. Zum Tagesabschluss wird am Abend das Festkonzert der Wiener Philharmoniker besucht.

Umfassendes Sicherheitskonzept

Die Salzburger Festspiele haben zur Sicherheit der Gäste umfangreiche Präventionsmaßnahmen vorgesehen. Eintrittskarten und Plätze sind personalisiert, die Spielstätten können nur getestet, geimpft oder genesen (3G) betreten werden. Alle Besucherinnen und Besucher ab 14 Jahre müssen eine FFP2-Maske auch auf den Sitzplätzen tragen, Kinder und Jugendliche einen Mund-Nasen-Schutz. LK_210725_51 (grs/mel)

Aktuelle Informationen rund um die Festspieleröffnung sind unter www.salzburg.gv.at/festspiele abzurufen. Fotos von der Eröffnung der Salzburger Festspiele und den Staatsbesuchen werden laufend unter www.salzburg.gv.at/celumsearch?k=Festspiele2021 veröffentlicht.

Medienrückfragen: Franz Wieser, Pressesprecher Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2365, Redaktionshandy: +43 664 3943735

Redaktion: Landes-Medienzentrum