Land schreibt Beratung für Green Events aus

Nachhaltige Veranstaltungen immer mehr gefragt
Salzburger Landeskorrespondenz, 07. September 2021

(LK)  Seit 2017 bietet das Land im Rahmen von Green Event Salzburg eine professionelle und kostenlose Beratung für Veranstalterinnen und Veranstalter an, die regionale Wertschöpfung, Abfallvermeidung, Energieeffizienz und soziale Verantwortung in den Mittelpunkt stellen wollen. „Mittels Ausschreibung suchen wir jetzt Expertinnen und Experten, die dabei mithelfen, den ökologischen Fußabdruck bei Veranstaltungen vom kleinen Dorffest bis hin zum großen Sportevent so gering wie möglich zu halten“, sagt Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn.

„Das Land unterstützt über das Beratungsservice Green Event Salzburg alle Veranstalterinnen und Veranstalter, die beim Thema Nachhaltigkeit mit an Bord sein und zur Abfallvermeidung und Umweltschutz beitragen wollen, von der Idee bis zur Umsetzung“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn. Gesucht wird nun die Betreuung des Landesprogramms „Green Event Salzburg“. Das künftige Team soll bei der Veranstaltungsplanung von Beginn an mit nachhaltigen und ökologischen Ideen und Maßnahmen beraten und unterstützen. Alle Veranstaltungen, die dann diesen Standards entsprechen, bekommen das Qualitätssiegel verliehen.

Erfahrung und Flexibilität

Gesucht werden Expertinnen und Experten mit mehrjähriger und praktischer Erfahrung bei nachhaltiger Eventplanung oder einem fachverwandten Bereich, die auch die Salzburger Veranstaltungslandschaft kennen. Kern der Aufgabe ist die Beratung, Begleitung, Evaluierung und Auszeichnung von Veranstaltungen gemäß den Vorgaben von Green Event Salzburg. Bewerbungen sind bis 27.9.2021 möglich, weitere Infos: vergabeportal.at. LK_210906_30 (mw/mel)

 

Medienrückfragen: Johanna Jenner, Büro LH-Stv. Heinrich Schellhorn, Tel.: +43 662 8042-4841, Mobil: +43 664 8565718, E-Mail: johanna.jenner@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum