Sicherer Begleiter auf dem Schulweg

Reflektierende Sumsi-Rucksäcke für mehr als 4.000 Schulanfänger
Salzburger Landeskorrespondenz, 09. September 2021

(HP)  Mehr als 4.000 Schulanfängerinnen und Schulanfänger dürfen sich über neue und sichere Rucksäcke freuen. Die Tasche mit der bekannten Biene „Sumsi“ als Logo ist für die Erstklässler ein praktischer Begleiter auf dem Schulweg oder beim Wandern. Außerdem ist der Rucksack an allen Seiten mit Sicherheitsreflektoren ausgestattet. Und auch Warnwesten sind dabei, um gut sichtbar zu sein und die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

Bei der Übergabe durch Raiffeisenverbands-Generaldirektor Heinz Konrad unterstrich Landesrat Stefan Schnöll den Sicherheitsaspekt: „Alle Taferlklassler erhalten zusätzlich mit dem gut sichtbaren Rucksack eine Warnweste. Mit diesem einfachen, aber wirkungsvollen Mittel werden die jungen Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer sichtbarer und daher auch sicherer. Mit der Aktion gemeinsam mit Raiffeisen Salzburg und den Salzburger Nachrichten leisten wir einen Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit.“ Die Rucksäcke können von allen Erstklasslern in ihrer örtlichen Raiffeisenbank abgeholt werden. BT_210909_51 (grs/mel)

Medienrückfragen: Christoph Bayrhammer, Büro Landesrat Stefan Schnöll, Tel.: +43 662 8042-4941, E-Mail: christoph.bayrhammer@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum