Volksschule Arnsdorf feiert ein Vierteljahrtausend

Sie ist die älteste Österreichs und besteht seit 1771 / Stille-Nacht-Komponist F.X. Gruber war erster Direktor
Salzburger Landeskorrespondenz, 24. September 2021

(LK)  Was für ein Jubiläum! Seit 250 Jahren werden Volksschüler in Arnsdorf (Flachgau) in ein und demselben Haus unterrichtet. „Ein Beleg, dass auf eine solide Grundbildung im Ort schon früh Wert gelegt wurde. Und mit Franz Xaver Gruber als erstem Direktor ist die Schule eine bedeutende Stille-Nacht-Wirkungsstätte mit liebevoll geführtem Museum“, stellt sich Landesrätin Daniela Gutschi als Gratulantin ein.

Das Schulhaus wurde 1771 im Auftrag der Benediktinerabtei Michaelbeuern als Mesnerhaus für die Pfarrkirche gebaut, dann aber zu gelegentlichem Unterricht genutzt. 1807 tritt der junge Franz Xaver Gruber die Leitung neben dem Mesnerdienst an und unterrichtet dort mehr als zwei Jahrzehnte.

Stille Nacht im Schulhaus vertont

Am 24. Dezember 1818 komponiert er in der Schule die Melodie von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Den Text hatte Joseph Mohr schon zwei Jahre zuvor in Mariapfarr verfasst und ihn nun als Oberndorfer Hilfspriester um eine Vertonung gebeten. 1820 begleitet Gruber musikalisch die 200-Jahr-Festlichkeiten in der Wallfahrtskirche Maria Mösl, einem der ältesten Marienheiligtümer des süddeutschen Raumes, für das heuer Ende Mai das 500-Jahr-Jubiläum nachgefeiert wurde.

Unterricht von anno dazumal

Eintauchen in die Zeit von damals können heutige Besucher im Klassenzimmer des kleinen Museums, das Lehrerehepaar Sepp und Ottilie Aigner ab 1957 im ersten Stock des Schulhauses in ihrer Dienstwohnung einrichteten. Mit Pult und Schulbänken aus jener Zeit scheint es, als ob Franz Xaver Gruber und seine Schützlinge gerade die Schule nach dem Unterricht verlassen hätten. LK_210924_60 (sm/bk)

Mehr zum Thema

 

Medienrückfragen: Christian Blaschke, Büro Landesrätin Daniela Gutschi, Tel.: +43 662 8042-4921, Mobil: +43 664 5917126, E-Mail: christian.blaschke@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum