Von Altenmarkt aus in die ganze Welt

Eröffnung des erweiterten Atomic-Logistikzentrums in der Pongauer Ski-Hochburg
Salzburger Landeskorrespondenz, 01. October 2021

(HP)  Von Altenmarkt im Pongau aus werden hochwertige Wintersportprodukte in die ganze Welt verschickt. Kürzlich wurde ein modernes Logistikzentrum der Firma Amer Sports am Standort der Atomic-Produktion eröffnet. Das Unternehmen investierte rund 23 Millionen Euro in der Pongauer Wintersport-Hochburg. „Mit dieser Investition bekennt sich der Konzern bewusst zum Standort Altenmarkt und auch die in der Region im Wintersport vorhandene technische Expertise, die hier stetig weiterentwickelt wird“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei der Eröffnung.

Das erweiterte Logistikzentrum umfasst eine fast 1.000 Quadratmeter große Stahlbaubühne im Wareneingangsbereich, ein automatisches Kartonlager mit rund 400 Metern Fördertechnik und einem vollautomatisierten Stahlbausilo, in dem mehr als 50.000 Stellplätze von fünf Robotern bedient werden, sowie neue Hallen für die Lagerung von Paletten, für die Verpackung und für den Warenausgang. Insgesamt wurde das Logistikzentrum um zirka 40 Prozent Grundrissfläche erweitert. Teil des Neubaus ist auch eine Photovoltaikanlage sowie Begrünungen auf dem Dach und der Fassade. BT_211001_53 (grs/luk)

Medienrückfragen: Christian Pucher, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 662 8042-2325, Mobil: +43 664 88719098, E-Mail: christian.pucher@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum