Jugendliche befragen die Politik

Zoom-Talk mit Landesrätin Klambauer am Freitag von 18 bis 19.30 Uhr
Salzburger Landeskorrespondenz, 25. November 2021

(LK)  Den Fragen der Jugend in Salzburg stellt sich Landesrätin Andrea Klambauer bei einem Zoom-Talk am Freitag, 26. November, von 18 bis 19.30 Uhr. Klambauer wird dabei vor allem auf die besonderen Belastungen der Jugendlichen während der Pandemie eingehen.

„Unterstützung in dieser wichtigen Lebensphase ist nötiger denn je. Deshalb erhöhen wir die Förderung für Jugendzentren und -organisationen aufgrund des aktuellen Bedarfs heuer um 20 Prozent. Erst vor wenigen Wochen haben wir 228.000 Euro zusätzlich an die Einrichtungen des Landesjugendbeirats ausbezahlt“, informiert Landesrätin Andrea Klambauer im Vorfeld der Diskussionsrunde. Weiters verwies die Landesrätin auf den Salzburger Jugendreport 2021, der im Oktober startete und dessen erste Ergebnisse für Anfang 2022 erwartet werden. BT_211125_51 (grs/luk)

Mehr zum Thema

Medienrückfragen: Karin Feldinger, Büro Landesrätin Andrea Klambauer, Tel.: +43 662 8042-4901, Mobil: +43 670 6024506, E-Mail: karin.feldinger@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum